Heimseite

Heimatgedichte

Kanadische Diamanten

Turn Your Old
Gold Into New

Kanadische
Kollektion

Deutsche
Sammlung

Sonder
anfertigung

Handarbeit

Kunstschweissen

Ask Your Schmied

Über die
Schmiede

Links

Unsere EBAY Seite

SPECIAL Item Page

FACEBOOK Albums

Neues Feuerwehr-Gb

Lebendiges Feuerwehr-Gb

Neues Schmucksachen Gästebuch

Altes Schmucksachen Gästebuch

Mein Gästebucheintrag in der Stadt Gera

"Seid mir gegruesst, Ihr Deutschen fern,
Wo immer Ihr auch geht!
Zerstreut wie ferner Himmel Stern'
Und wie vom Wind verweht.

Ich gruesse Euch mit Herz und Hand,
Das ist die deutsche Art,
Kehrt einst mein Schiff zur Heimat hin
Nach dieser langen Fahrt.

Es ist nicht immer leicht fuer uns
Im Ausland deutsch zu sein,
Doch ueber Grenzen, Land und Meer
Und weit weg von daheim

*Gruess ich Euch alle in der Welt
Im bruederlichen Sinn!
Wenn noch so weit vom Vaterland:
Die deutsche Sprache fuehrt uns hin."

Geschrieben von Hartmut Reinsch ©
(Deutsch-Kanadischer Goldschmied und Heimatdichter)
Toronto Kanada



ANHANG:
"Meine herzlichsten Gruesse an alle Einwohner der schoenen Stadt Gera".
Ich bin 1943 in Magdeburg geboren und 1949 fluechtete mit meiner Familie
nach Berlin W. 1957 wanderten wir als Familie nach Kanada aus.
Jetzt sind schon 43 Jahre vergangen und nur weil ich meine deutsche Sprache
einigermassen erhalten habe, gibt es mir heute die Moeglichkeit,
diesen Brief an Euch alle im Vaterland zu schreiben.
Wegen der Trennung unseres Volkes war ich nie wieder in meiner Heimatstadt Magdeburg.
Bin aber in allen Jahren hier in Kanada ein stolzer Deutscher geblieben
und erinnere mich sehr gerne an meine geliebte Heimat und an mein Vaterland.
Einige Eintraege in Eurem Gaestebuch stimmten mich sehr traurig...
und zwar wegen der ewigen Zwietracht zwichen den Deutschen aus Ost und West
( also wie Ihr sagt, " Ossis und Wessis"). Wir Deutschen hier in Kanada,
also die vielen welche ich kenne ( geschaeftlich , privat oder in deutschen Clubs,
Choeren oder anderen Vereinigungen ) sind auch aus verschiedenen Bundeslaendern
oder aus Schlesien oder Ostpreussen, Boehmen, Donau-Schwaben usw...
Wir alle sind aber zuerst "Deutsche" und wir halten zusammen
und streiten uns nicht ueber Ost und West und wer besser sein koennte.
Wir sind alle Deutsche "zuerst" und es stoert uns alle immer wieder
in den Zeitungen oder in den Nachrichten ueber Ossis und Wessis zu lesen und zu hoeren!
"Vertragt Euch doch endlich"!!!

Wir Deutschen haben lange genug auf eine Wiedervereinigung unseres Volkes gewartet!!!
In Bremen auf dem Marktplatz steht der "Roland" und im Hintergrund an der Mauer
eines Gebaeudes steht es geschrieben:
"GEDENKE DER BRUEDER, DIE DAS SCHICKSAL UNSERER TRENNUNG TRAGEN".
Als ich diesen Spruch auf einer Ansichtskarte vor Jahren sah,
ging dieser tief in mein Herz hinein !
Wir Auslandsdeutschen haben niemals alle unsere Brueder und Schwestern im Vaterland vergessen
und wuenschen uns nur in aller Stille, dass Ihr Euch alle vertragt
und endlich wieder stolz seid "als Deutsche", im gemeinsamen Deutschland.
Vergesst uns Deutsche im Ausland auch nicht! (in diesem Fall Kanada).
Mit unserer Strebsamkeit, Ehrlichkeit und unserer deutschen Art zeigen wir allen hier,
was es heisst, Deutsche zu sein. In diesem Sinne representieren wir alle Deutschen den anderen,
hier lebenden, einheimischen Gruppen.
Unsere Sprache, Traditionen werden unseren hier geborenen Kindern weitergereicht,
damit auch diese stolz sein koennen auf Ihre Eltern und deren Herkunft und unser gemeinsames Deutschtum.

Gruesse an alle im Vaterland,
Ihr Hartmut Reinsch Toronto.

P.S. Ueber einen E-Post Gruss aus meinem Vaterland wuerde ich mich sehr freuen!!!
Hartmut Reinsch © (schmied@sympatico.ca)
Toronto Kanada - Wednesday, March 29, 2000 at 19:55:01



Meine anderen Gedichte und Schreiben,
die hiermit zusammenpassen...